Channeling

Fürchtet Euch nicht

Dieses Channeling habe ich am 18.04.2021 empfangen.

Ich bin Jesus.
Geliebte Seele, geliebte Menschen.
Es betrübt mich gar sehr wie ihr in Angst und Schrecken miteinander umgeht.

Fürchtet Euch nicht
wurde Euch so oft gesagt.
Doch ihr habt aufgehört es zu hören.
Viele von Euch haben aufgehört das zu hören.
Ich möchte Euch einladen diese einfachen Worte,
mit dieser tiefen Bedeutung, ganz in Euch aufzunehmen.

Fürchtet Euch nicht
Denn es kann Euch nichts geschehen.
Das ist nicht so, weil ich oder der Gott eurer Religion es so gesagt hat.
Es ist so, weil ihr auf tiefster Ebene als Seele nichts zu befürchten habt.

Fürchtet Euch nicht
Ist die Basis um Gutes entstehen zu lassen.
Hinauszugehen, Veränderung für Dich und deine, eure Welt zu bewirken.

Fürchtet Euch nicht
Sondern seid euch bewusst, werdet euch wieder bewusst,
wer ihr im tiefsten Inneren seid.
Unsterbliche Seelen,
gekommen um zu leben, zu erleben, zu erfahren.

So Fürchtet Euch nicht
Als Menschen zu versagen, denn auch das könnt ihr nicht.
Ihr könnt nur Erfahrungen machen, erschaffen und auch zerstören ist eine Form des Erschaffens.

Fürchtet Euch nicht
denn ihr werdet ewig leben.
Nicht unbedingt in diesem Körper, doch all das was ihr in diesem menschlichen Körper,
in diesem Leben erfahrt wird auf ewig weiterleben.
In euch als Seele, in euren Ahnen als Menschen,
im gesamten kosmischen Bewusstsein.

So Fürchtet Euch nicht
sondern findet die Ruhe in Euch die aus diesem Wissen hervorgehen mag,
daß es nichts zu fürchten gibt.
Denn was soll geschehen dessen ihr euch fürchten müsstet?
Wahrhaft fürchten müsstet.
Ja es sterben Menschen, ja ihr seid eingeengt zur Zeit,
doch das geschieht weil ihr euch fürchtet.
Und dieses sich fürchten beengt euch in eurer Sichtweise,
in eurer Erfahrungsmöglichkeit.
Und rein als Menschen gesehen habt ihr viel zu befürchten, meint ihr.
Doch das liegt nur in eurer Nicht-Wahrnehmung eurer Verbundenheit,
dem Nicht-Erkennen wer ihr seid.
Nicht mal wer ihr sein wollt.
Denn dieses wer will ich sein führt nur dahin wo Du schon bist.
Das „wer will ich sein“ ist die Suche des Verstandes das zu entblättern, zu entfalten wer Du schon bist.
Du kannst nirgendwo hinkommen,
Du kannst nur wahrnehmen wer Du schon bist.
So lade ich Dich ein in dieses Bewusstsein immer mehr einzutauchen.
Immer besser wahrzunehmen wer Du jetzt schon bist.
Wer Du schon immer warst und immer sein wirst.
Ein Teil des Allumfassenden Seins, gekommen um Aspekte dieses Allumfassenden Seins
auszuleben, zu erfahren, zu ermöglichen.

Fürchtet Euch nicht
Ist mehr als nur dahingesagte Worte.
Es ist die Quelle die es Euch ermöglichen kann, aufzubrechen,
zu neuen Ufern, zu neuen Welten
in Euch und miteinander.
Für eine Welt die noch nicht existiert.
Die ihr erschafft.
Und selbst wenn eure schlimmsten Szenarien die ihr euch gerade vorstellt eintreten werden,
ist es nichts wovor ihr euch fürchten müsstet.
Es ist dann schliesslich nur das was ihr gemeinsam erschafft.
Als eine mögliche Erfahrung.
Als eine mögliche Version.
Aus übergeordneter Sicht,
auf Seelenebene,
auf universeller Ebene,
von der ich heute zu Euch spreche,
ist das auch nur ein Wimpernschlag.
Unendlich groß, unendlich tief,
voll unendlicher Möglichkeiten.
Und doch ein Wimpernschlag
auf der Reise auf der wir uns alle befinden.

Fürchtet euch nicht
Denn es wird euch nichts geschehen.
Ich danke euch.